Neuigkeiten

20.12.2017 14:31

Touristin wird beim Filmen von Krokodil angegriffen

Beobachten Sie auch gerne Tiere? Dass man dabei nicht alles um sich herum vergessen darf, mussten jetzt zwei Frauen am eigenen Leib erfahren.

Weiterlesen …

11.12.2017 11:53

Aboriginal Art in München

Malend und singend die Welt erklären

Weiterlesen …

Sydney-Blog

11.12.2017 11:15 von Barbara Barkhausen

Mit dem Kinderwagen durchs Outback

Das heiße Outback Australiens kann lebensgefährlich sein. Doch eine Familie aus Sydney durchquerte es nun zu Fuß mit der einjährigen Tochter im Kinderwagen. Familienabenteuer oder einfach nur unverantwortlich?

Weiterlesen …

06.11.2017 09:41 von Barbara Barkhausen

Australiens Heiligtum - der Uluru - wird gesperrt

Australien verbietet den Aufstieg zum Uluru: Jahrzehntelang hatte man darüber debattiert, dutzende Menschen haben beim Klettern ihr Leben verloren. Ab 2019 soll das Heiligtum der Aborigines nun nicht mehr gestört werden. Ein Gremium begründete das Verbot damit, dass der Uluru „kein Spielplatz oder Freizeitpark wie Disneyland“ sei.

Weiterlesen …

Bildung Down Under

01.10.2015 10:48 von Torben Brinkema

Australische Unis planen für die Zukunft

Fit für die Zukunft: Im schottischen Glasgow trafen sich Mitte September rund 5.000 Hochschulvertreter aus 90 Ländern.

Weiterlesen …

11.08.2015 12:39 von Redaktion

Mehr Erfolg in der Forschung ist gewünscht

Die Regierung Australiens wünscht sich, dass die Forschung an ihren Universitäten einen größeren Erfolg einfährt.

Weiterlesen …

Der Begriff "Aborigine" und seine Bedeutung

Der Begriff Aborigine und seine Bedeutung Haben Sie sich auch schon einmal gefragt, warum die Ureinwohner Australiens "Aborigines" genannt werden? Und ist Ihnen aufgefallen, dass man zum Beispiel die indigenen Völker Kanadas vordergründig First Nations nennt, aber eben auch unter dem Begriff Aboriginal people zusammenfasst? Was bedeutet also Aborigine?
 
Die eigentliche Begriffsbedeutung ist sehr einfach zu erklären: Das Wort Aborigine leitet sich vom lateinischen Wort origine ab und heißt so viel wie "von Beginn an". In der englischen Sprache bedeutet der Begriff daher ganz einfach "Ureinwohner".
 
Die Bezeichnung "Aborigine" wurde bereits im früheren Mittelitalien verwendet und bezeichnete im Jahr 1803 erstmals schriftlich einen Ureinwohner Australiens. Danach setzte er sich fest als allgemene Bezeichnung für den ursprünglichen Australier. Heute ist der Begriff jedoch umstritten, denn er wird (zumindest in der englischen Sprache) als abwertend wahrgenommen. Korrekt heißt es im Englischen daher Aboriginal people.
 
Auch der Aborigine selbst bezeichnet sich nicht als Aborigine. Je nachdem aus welcher Region er stammt und in welcher Sprache er spricht, hat er eigene Begriffe für sich. So nennen sich beispielsweise die Ureinwohner in New South Wales und Victoria "Koori" (auch Koorie), was in etwa als "Person" oder "Mensch" übersetzt werden kann. In englischer Sprache hingegen bezeichnen sich Aborigines als black fellas.

 

 

Bild: Mark Roy