Neuigkeiten

20.12.2017 14:31

Touristin wird beim Filmen von Krokodil angegriffen

Beobachten Sie auch gerne Tiere? Dass man dabei nicht alles um sich herum vergessen darf, mussten jetzt zwei Frauen am eigenen Leib erfahren.

Weiterlesen …

11.12.2017 11:53

Aboriginal Art in München

Malend und singend die Welt erklären

Weiterlesen …

Sydney-Blog

11.12.2017 11:15 von Barbara Barkhausen

Mit dem Kinderwagen durchs Outback

Das heiße Outback Australiens kann lebensgefährlich sein. Doch eine Familie aus Sydney durchquerte es nun zu Fuß mit der einjährigen Tochter im Kinderwagen. Familienabenteuer oder einfach nur unverantwortlich?

Weiterlesen …

06.11.2017 09:41 von Barbara Barkhausen

Australiens Heiligtum - der Uluru - wird gesperrt

Australien verbietet den Aufstieg zum Uluru: Jahrzehntelang hatte man darüber debattiert, dutzende Menschen haben beim Klettern ihr Leben verloren. Ab 2019 soll das Heiligtum der Aborigines nun nicht mehr gestört werden. Ein Gremium begründete das Verbot damit, dass der Uluru „kein Spielplatz oder Freizeitpark wie Disneyland“ sei.

Weiterlesen …

Bildung Down Under

01.10.2015 10:48 von Torben Brinkema

Australische Unis planen für die Zukunft

Fit für die Zukunft: Im schottischen Glasgow trafen sich Mitte September rund 5.000 Hochschulvertreter aus 90 Ländern.

Weiterlesen …

11.08.2015 12:39 von Redaktion

Mehr Erfolg in der Forschung ist gewünscht

Die Regierung Australiens wünscht sich, dass die Forschung an ihren Universitäten einen größeren Erfolg einfährt.

Weiterlesen …

Daly Waters

Daly Waters ist ein sehr kleiner Ort im Northern Territory, der dennoch sehr beliebt ist. Viele Reisende sind froh, ihn auf der Landkarte zu entdecken und freuen sich, wenn sie dort ankommen. Denn die Stadt mit nur 16 Einwohnern liegt mitten im Outback.
 
Touristen, die dem Stuart Highway folgen, können in Daly Waters rasten und sich sogar auf historische Spuren begeben. Hier steht der Stuart`s Tree, in den der schottische Entdecker John McDouall Stuart ein "S" schnitzte, als er 1862 das Land durchquerte. Er und seine Mannschaft fanden an dieser Stelle natürliche Quellen, die das für sie so dringend notwendige Wasser lieferten und somit ihr Überleben sicherten. Daher kommt auch das Wort "Water" im Ortsnamen; "Daly" verweist auf den damaligen Gouverneur von South Australia, Sir Dominick Daly.
 
Noch vor dem zweiten Weltkrieg entstand in diesem Ort der erste internationale Flughafen Australiens. Das Daly Waters Airfield wurde vor allem von Passagieren aus und nach London genutzt. Zu jener Zeit dauerte eine solche Reise acht Tage. Doch auch Maschinen der Fluglinie Quantas nutzten den Flughafen als Zwischenstopp, um wieder aufzutanken.
 
Damals wie heute ist in Daly Waters vor allem der Daly Waters Historic Pub beliebt und in ganz Australien bekannt. Zahlreiche Touristen aus aller Welt haben den Innenraum mit Banknoten, Texten und anderen Andenken dekoriert.
 
Daly Waters Historic Pub. Stuart Street, Daly Waters, Northern Territory 0852, Australia.
Bar, Restaurant, Abendunterhaltung, Campingplatz. Öffnungszeiten: täglich von 7 bis 23 Uhr.

 

Bild: Rob Chandler