Neuigkeiten

10.11.2017 06:02

Remembrance Day in Australien

Der 11. November ist in Australien ein besonderer Tag. Anders als in Deutschland, wo an diesem Tag um 11:11 Uhr die fünfte Jahreszeit beginnt, steht Down Under um 11 Uhr für zwei Minuten still.

Weiterlesen …

27.08.2017 08:02

Veranstaltungstipp: Standpunkte! Neue Werke von Tjala Arts

Das Kunstzentrum Tjala Arts wurde zwar erst Anfang dieses Jahrtausends in den Western APY Lands in Südaustralien gegründet, zählt aber mittlerweile zu einem der erfolgreichsten des ganzen Kontinent

Weiterlesen …

Sydney-Blog

06.11.2017 09:41 von Barbara Barkhausen

Australiens Heiligtum - der Uluru - wird gesperrt

Australien verbietet den Aufstieg zum Uluru: Jahrzehntelang hatte man darüber debattiert, dutzende Menschen haben beim Klettern ihr Leben verloren. Ab 2019 soll das Heiligtum der Aborigines nun nicht mehr gestört werden. Ein Gremium begründete das Verbot damit, dass der Uluru „kein Spielplatz oder Freizeitpark wie Disneyland“ sei.

Weiterlesen …

23.10.2017 11:04 von Barbara Barkhausen

Mit 103 Jahren täglich zur Arbeit

David Goodall ist Australiens ältester Wissenschaftler. Der Botaniker arbeitet nach wie vor an einer australischen Universität, und das obwohl er seit Jahrzehnten nicht mehr bezahlt wird. Allerdings gönnt sich der 103-Jährige ein Drei-Tage-Wochenende. Als die Universität ihn vor einem Jahr in den Ruhestand zwingen wollte, kämpfte er um seinen Job – und gewann.

Weiterlesen …

Bildung Down Under

01.10.2015 10:48 von Torben Brinkema

Australische Unis planen für die Zukunft

Fit für die Zukunft: Im schottischen Glasgow trafen sich Mitte September rund 5.000 Hochschulvertreter aus 90 Ländern.

Weiterlesen …

11.08.2015 12:39 von Redaktion

Mehr Erfolg in der Forschung ist gewünscht

Die Regierung Australiens wünscht sich, dass die Forschung an ihren Universitäten einen größeren Erfolg einfährt.

Weiterlesen …

Queenslander Lemon Zing Cake

Zutaten:

200 Butter, Raumtemperatur

2 Esslöffel fein geriebene Zitronenschale

1 1/3 cups (295 g) Zucker

1/3 cup (100 g) Sour Cream

6 Eier (Größe M)

2 cups Mehl

4 Teelöffel Backpulver

1/4 cup (60 ml) frisch gepressten Zitronensaft

 

Für den Sirup::
3/4 cup Zucker

1/2 cup frisch gepressten Zitronensaft

1 Teelöffel Vanille-Essenz

 

Den Ofen auf 180°C vorheizen. Eine runde Springform ausfetten und den Boden mit  Backpapier auslegen. In einer großen Rührschüssel Butter, Zucker und Zitronenschale mit einem elektrischen Mixer verquirlen bis die Mixtur leicht und fluffig ist. Nun das Sour Cream untermixen und dann jeweils 2 Eier nacheinander unterschlagen. Zuletzt muss nur noch die Hälfte des Mehls und Zitronensaftes mit der Teigmasse dazumixen und ca. 1 Minute mixen und dann die andere Hälfte hinzugeben und so lange verquirlen bis es eine geschmeidige Teigmasse ist. In die Springform füllen und ca. für eine Stunde backen, die Zeit kann je nach Ofen ein wenig variieren. Am besten mit einem Holzstäbchen in den Kuchen stechen, wenn kein Teig dran kleben bleibt, ist der Lemon Zing Cake fertig.

 

Für den Sirup:

Zucker, Zitronensaft und Vanille-Essenz in einen kleinen Topf geben und über mittlerer Hitze so lange rühren bis sich der Zucker aufgelöst hat. Den Sirup dann zum Kochen bringen und ca. für 2-3 Minuten unter Rühren kochen lassen und dann vom Herd nehmen. In den noch warmen Kuchen mit einem Holzstäbchen (zum Beispiel. BBQ-Skewer) Löcher stechen und den Sirup über den Kuchen geben. Je mehr Löcher, desto besser kann die Glasur in den Kuchen sickern. Nach ca. 15 Minuten den Kuchen aus der Form lösen und auf einem Backgitter auskühlen lassen.

 

Tipp: Mit Vanille-Eis servieren.

 

Guten Appetit!