Neuigkeiten

20.07.2017 10:46

Cairns Museum feiert große Wiedereröffnung

Das Museum wurde zwei Jahre renoviert und komplett rundumerneuert. Nun öffnet das Haus in frischem Glanz. Besucher erfahren Wissenswertes über die Entwicklung der Stadt und der gesamten Region

Weiterlesen …

17.07.2017 09:56

Im Westen viel Neues

In Westaustralien wächst das touristische Angebot stetig und mit ihm die Besucherzahlen

Weiterlesen …

Sydney-Blog

12.07.2017 08:31 von Barbara Barkhausen

Port Stephens - Wo die Delfine planschen

Heute schicke ich euch sonnige Feriengrüße aus dem “bitterkalten” 20 Grad Winter hier in Australien.

Weiterlesen …

Bildung Down Under

01.10.2015 10:48 von Torben Brinkema

Australische Unis planen für die Zukunft

Fit für die Zukunft: Im schottischen Glasgow trafen sich Mitte September rund 5.000 Hochschulvertreter aus 90 Ländern.

Weiterlesen …

11.08.2015 12:39 von Redaktion

Mehr Erfolg in der Forschung ist gewünscht

Die Regierung Australiens wünscht sich, dass die Forschung an ihren Universitäten einen größeren Erfolg einfährt.

Weiterlesen …

Leserwettbewerb

Machen Sie mit und verraten Sie uns Ihre Geheimtipps aus Down Under. Erzählen Sie uns - gerne in ein bis zwei Sätzen - eine kleine Anekdote und zeigen Sie uns ihre Lieblingsbilder! Schicken Sie uns Ihre Erinnerungen per Mail (mail@die-australienreise.de) oder auf unsere Facebookseite, um Ihre Erlebnisse mit uns und den anderen Lesern zu teilen! Bitte beachten Sie unsere Teilnahmebedingungen.

 

 

THEMA: Fraser Island

 

Leserwettbewerb Australien, Fraser Island

(Bild: Master Man, CIMG8174, cc by 2.0)

 

Fraser Island, die größte Sandinsel der Welt, lohnt zu jeder Zeit, besucht zu werden. Das fanden auch schon früh Aborigines heraus und benannten sie daher K`gari, was mit Paradies übersetzt werden kann. Da sie keine 200 Kilometer nördlich von Brisbane und direkt an der Ostküste liegt, kann sie leicht bereist werden. Warst du auch schon auf der Insel, die bereits seit 1992 zum UNESCO Weltnaturerbe gehört?

 

Zeige uns deine schönsten Fraser Island-Fotos!

 

 

Wir freuen uns auf deine Bilder und Geschichten!

Alle Fotos und/oder Geschichten sendest du bitte per E-Mail an mail@die-australienreise.de oder schreib uns auf Facebook.
 
Die schönsten Einsendungen werden wir im Newsletter, auf unserer Homepage und auf Facebook veröffentlichen! Die Gewinnerfotos der letzten Monate kannst du dir hier ansehen. Bitte beachte unsere Teilnahmebedingungen.

 
 

 

Gewinnerfoto: Tasmanien

Tasmanien wird nicht zu unrecht als das "kleine Australien" bezeichnet. Hier gibt es alles, was es auf der Hauptinsel auch gibt: weiße Sandstrände, perfekte Surfwellen, charmante Städte, Regenwald und hohe Wasserfälle, freundliche Australier sowie die meisten typischen Tiere und Pflanzen aus Down Under.

 

Die Vielfalt dieser Insel spiegelte sich auch in Ihren eingesendeten Fotos wider: Für Viele ist zum Beispiel der Cradle Mountain mit dem angrenzenden Dove Lake das Wahrzeichen Tasmaniens. Andere hoben vor allem die Geschichte der Insel hervor und zeigten uns Bilder der ehemaligen Sträflingskolonie Port Arthur, nahe Hobert.

 

Bernd Rauleder brachte es auf den Punkt. Er verbindet mit Tasmanien "wilde Natur, klare und saubere Luft sowie kontrastreiche Landschaften und einen wunderschönen Urlaub".

 

 

Gewinnerfoto: Der schönste Nationalpark Australiens

Wir haben das Leserfoto zum Thema "Der schönste Nationalpark Australiens" gekührt! Wie gefällt dir diese traumhafte Strandlandschaft, die Mike Russell im Cape-Le-Grand-Nationalpark fotografiert hat?

 

Dieser Nationalpark ist über 300 Quadratkilometer groß und befindet sich knapp 60 Kilometer östlich von Esperance, Western Australia. Hier kann man wunderschöne Spaziergänge auf weißen Sandstrand unternehmen, im türkisblauen Wasser schwimmen gehen oder immergrüne Bankisa-Sträucher bewundern. In diesem Nationalpark kann man aber auch mit seinem 4WD herrlich über Pisten fahren oder eine verlassene Wetterstation besuchen.

 

 

Gewinnerfoto: Ihr Sydney

Drei Tage war Jenny Muthmann in Sydney. Per Fuß erkundete sie die beliebte Ostküstenstadt, lief sich dabei zwar Blasen an den Füßen, aber konnte nicht anders, als die Stadt in ihr Herz zu schließen. Ihr mitgebrachtes Foto mit Blick auf das berühmte Opernhaus, die Skyline und die Harbour Bridge ist unser schönstes Leserfoto.

 

 

Gewinnerfoto: Palmen

Australien ist für seine faszinierende Natur weltbekannt. Dabei verzaubern vor allem die Palmen das botanische Herz eines deutschen Touristen. Egal ob groß, blühend, allein stehend oder in einer Gruppe - Palmen faszinieren. Dies bestätigte auch Ihre hohe Teilnahme an Foto- und Geheimtippseinsendungen. Vielen Dank dafür! Unser botanisches Herz hüpfte bei jeder neuen Einsendung vor Freude ganz hoch.

 

Unser wunderschönes Leserfoto des Monats stammt von Schmidt-Penther und wurde im Dezember 2015 auf dem Weg zum Cape Tribulation am Noah Beach aufgenommen. Traumhaft, oder?!

 

 

Gewinnerfoto: Road Trains

Vielen Dank für Ihre Einsendungen mit allerlei Geheimtipps, wo man am besten Road Trains in Australien sehen kann: Natürlich im Outback! Vor allem bei der Nord-Süd-Durchquerung haben Sie viele dieser langen Lastwagen gesichtet.

 

Karin Brietzke zeigt uns mit ihrem Bild, dass Road Trains auch entlang der Westküste fahren. Sie nahm dieses Foto mit einer voll Eisenerz geladenen Road Train auf dem Great Northern Highway, in der Nähe von Port Hedland auf.

 

 

Gewinnerfoto: Red Centre

Ganz einstimmig waren eure Antworten, als wir fragten, ob ihr auch immer Bilder des Roten Zentrums im geistigen Auge vor sich blitzen seht, wenn ihr an Australien denkt: "Natürlich!", "Immer zu!", "Ständig!"

 

Am meisten freuten wir uns mit Bettina Alsheimer, die dank eines glücklichen Zufalls bei einem Rundflug über die Kata Tjuta/Olgas dabei sein konnte. Dort knipste sie dieses fantastische Bild. Besser kann man das Rote Zentrum nicht darstellen. Wie gefällt es euch?

 

 

Gewinnerfoto: Urbanes Australien

Prachtvolle Gebäude, ganze Hausreihen, hübsche Skyline-Fotos bei Nacht, Eisenbahnwagons und Häuser, die ihre schönste Zeit schon hinter sich hatten ... Vielen Dank für die Zusendung all Ihrer hübschen Bilder!

 

Unser Bild des Monats stammt von Benjamin Borck, der dieses Foto 2012 in Bunbury (Westaustralien) aufnahm: "Diese Stadt hat alles, was man zum Leben braucht ... Strände und das Meer :)" Stimmt! Und außerdem spiegelt das Bild so gut die entspannte Lebensweise der Australier wider. Wir finden: Besser kann man Urbanes Australien nicht darstellen.

 

 

Gewinnerfoto: Felsen und Wasser

Unglaublich tolle Bilder erreichten uns zum Thema "Felsen und Wasser"! Romantische Buchten, sturmgepeitschtes Meer, faszinierende Felsküsten: Die Wahl fiel uns bei diesen Motiven wirklich schwer.

 

Unser Bild des Monats stammt von Karin Mühlenberg, der schon im Dezember 1994 am Coogee-Beach (Sydney) diese großartige Aufnahme gelang. Wir finden die Kombination aus entspanntem Komoran und tosendem Meer genauso spannend wie die Fotografin, die sich von dem Foto stets daran erinnert fühlt, die Ruhe zu bewahren.
 

 

Gewinnerfoto: BBQ

Uns lief ganz schön das Wasser im Munde zusammen, als wir die vielen Fotos von Ihrem Barbecue ansahen. Uns erreichten Bilder, auf denen die unterschiedlichsten Fleischsorten abgebildet waren. Und wir stellten fest: Auch verschiedene Fischarten und Gemüsesorten gehören bei Ihnen zu einem gemütlichen BBQ dazu.

Unser Monatsbild stammt von Andreas Havliza, der es am Christmas Day am City Beach in Perth aufgenommen hat. Solch ein Weihnachtsessen mit Blick auf das Meer kann sich sehen lassen, oder?!
 

 

Gewinnerfoto: Lieblingsstrand in Australien

Weiße Sandstrände, Strände mit Muscheln, Strände mit rötlichen Felsen, ... Australien verzaubert den Europäer gerne mit traumhaften Meeresstränden.
 
Wir geben zu: Da fällt es einem schwer, nur einen Lieblingsstrand zu nennen. Und so haben die meisten Teilnehmer von unserem Leserwettbewerb uns gleich mehrere Bilder verschiedenster Strände gesendet. Nun hatten wir die Qual der Wahl, uns für ein schönes Monatsfoto zu entscheiden. Schließlich haben wir uns für das Bild von Christiane Teschendorf entschieden, die uns den wunderschönen Strand am Cape Bridgewater (Victoria) zeigt. Wie gefällt es dir?
 
Vielen Dank, dass Sie Ihre Erlebnisse mit uns teilen!
 

 

Gewinnerfoto: Das erste, was Sie in Australien gesehen haben

Ein beeindruckendes Licht am Himmel kombiniert mit Prachtwolken und Meer ist eigentlich immer ein Garant für ein schönes Foto. Und wenn es in Australien geschossen wurde, ist es umso schöner!

Sabine Moser-Brunner hat uns mit diesem Foto ihre erste, beneidenswerte Impression aus Australien zugeschickt: Vielen Dank hierfür!

Noch ein Hinweis der Redaktion: Es handelt sich hierbei um einen Ausschnitt des Fotos, da es im Hochformat vorlag. Das Originale können Sie auf unserer Facebook-Seite einsehen.

 

 

Gewinnerfoto: Koala Hospital

Der Koala ist eines der ersten Tiere, an das jeder denkt, wenn der Name Australien fällt. Aber daran, dass leider nicht alle Koalas glücklich in ihrem Habitat leben, denkt leider nicht jeder. Deswegen hat es uns sehr gefreut zu sehen, dass viele unserer Leser ihren Weg ins Koala Hospital gefunden haben, um diesen niedlichen Tieren dort einen Besuch abzustatten und sich über deren Genesung zu informieren.
 
Wir haben uns bei der Vielfalt der eingereichten Bilder schwer getan, das schönste Foto auszusuchen. Schließlich haben wir uns für diesen gemütlich schlafenden Koala entschieden, weil man richtig spüren kann, wie er sich in einem ruhigen Umfeld befindet, das ihm ermöglicht, auf seinen gesunden, schonenden Schlaf zu kommen. Dabei sieht das Tier auch sehr gesund und wohlgenährt aus. Das lässt doch die Herzen der Koala-Liebhaber sofort höher schlagen!
 
Vielen Dank an unsere Leser für das Mitmachen!
 
Bild: Alasdair

 

 

Gewinnerfoto: Leuchttürme

Leuchttürme gibt es in Australien wahrlich viele. Da sie nicht nur einen praktischen Zweck erfüllen und als aufregende Übernachtungsmöglichkeit dienen, sondern auch einen einmaligen Anblick bieten, haben wir dieses Mal nach Ihren schönsten Leuchttürmen gesucht.
 
Bei den zahlreichen Einsendungen haben wir selbst gestaunt über die Vielfalt an Formen und Farben, mit denen die Türme in Australien so aufwarten. Unter den vielen einzigartigen Bildern einen Favoriten zu wählen, fiel uns wirklich nicht leicht. Entschieden haben wir uns aber letztlich für das Bild von Jürgen Wirth, der uns ein wunderschönes Bild eines Leuchtturms aus dem Flinders Chase National Park auf Kangaroo Island geschickt hat. Der blaue Himmel, das Meer, die grünen Bäume und mittendrin dieser klassisch schöne Leuchtturm, das lädt zum Träumen ein.
 
Noch einmal vielen Dank für Ihre tollen Bilder, von denen wir auch wieder einige auf unserer Facebookseite zeigen.

 

 

Gewinnerfoto: Flüsse und Seen

Auch wenn Australien überwiegend ein trockenes Land ist, haben Sie uns bewiesen, dass Sie auch die Flüsse und Seen in Down Under zu schätzen wissen. Uns erreichten Bilder, auf denen kleine Flüsse etwa der Karuah River aus New South Wales zu sehen waren, aber auch Fotos, die größere, bekanntere Flüsse zeigten. Toll fanden wir auch die Bilder, die australische Seen zeigten - etwa den Lake Argyle (Western Australia) von oben.
 
Doch am stimmungsvollsten fanden wir das Leserfoto von Marion und Norbert Linsmeyer, weil auf ihrem Bild die Skyline von Melbourne so wunderschön im Yarra River funkelt.
 
Herzliches Dankeschön für die Zusendung aller Fotos. Die Wahl des Leserfotos fiel uns wieder sehr schwer! Daher freuen wir uns, Ihnen weitere "Wasser-Bilder" auf unserer Facebookseite zeigen zu können.
 

 

Gewinnerfoto: Sonne, Strand und Meer

Zu jeder Australienreise gehört ein Aufenthalt am Strand. Kein Wunder also, dass wir dieses Mal so viele fantastische Sonnenbilder vom australischen Strand eingesendet bekommen haben. Herzlichen Dank dafür! Doch das erschwerte uns die Entscheidung unseres monatlichen Leserfotos enorm. Schließlich fiel die Wahl auf dieses herrliche Bild, das uns Christiane Teschendorf eingesandt hat. Das Foto hat sie in Wollongong (New South Wales) aufgenommen.

Wie immer werden wir andere eingereichte Sonne-, Strand- und Meerbilder auf unserer Facebookseite zeigen.

 

 

Gewinnerfoto: Roter Sand und rote Felsen

Herrlich, wie rot Ihre uns zugesandten Bilder leuchten: Rote Erde, rote Felsen, roter Himmel ... alles war dabei!
 
Das Bild mit einem besonderen i-Tüpfelchen sendete uns Vanessa Pilgrim zu: Auf Ihrem Bild befindet sich rote Erde im Vordergrund, rote Steine im Hintergrund und ein rotes Tier im Mittelpunkt. Die kleine Echse ist bei all den roten Tönen kaum zu erkennen. Gut, dass Vanessa Pilgrim so gute Augen hatte, als sie bei ihrer Umrundung des Ulurus den Kleinen sah.
 
Ein herzliches Dankeschön für die Zusendung aller Fotos. Die Wahl des Leserfotos fiel uns wieder sehr schwer! Daher freuen wir uns, Ihnen weitere "rote Bilder" auf unserer Facebookseite zeigen zu können.   

 

 

Gewinnerfoto: Regenwald

Wir lieben den australischen Regenwald. Dank Ihrer vielen tollen Bilder konnten wir uns richtig schön satt sehen. Herzlichen Dank an alle Einsendungen! 
 
Kaum wegsehen, weil es so schön die Atmosphäre des australischen Regenwaldes wiedergibt, konnten wir von Angelika Allgeiers Bild. Sie schrieb uns, dass das Foto im letzten November/Dezember auf ihrer Reise durch Tasmanien entstanden sei. Erkennen Sie, wo das Bild aufgenommen wurde?! Richtig! Im Mount Field Nationalpark - ein absolutes Must-Do auf jeder Australienreise! 
 
Vielen Dank, dass Sie Ihre Erlebnisse mit uns teilen! Wie immer werden wir einige der eingesendeten Bilder auch auf unserer Facebookseite veröffentlichen.

 

 

Gewinnerfoto: Kängurus

Herzlichen Dank an alle Leserwettbewerb-Teilnehmer! Wir haben unglaublich niedliche Känguru-Bilder bekommen. Aber dieses Mal hat der Faktor "Ungewöhnlich" gewonnen und damit dieses Bild von Anke Meider, die uns dazu folgendes schrieb:

Vielleicht ist es nicht das schönste Kängurufoto, aber für uns ein doch aufregendes!
Das Foto entstand im Cape Range Nationalpark, auf dem Campspot TULKI (direkt neben der wunderschönen Turquoise Bay). Wie man sieht, schliefen unsere Kinder bereits im Camper, während mein Mann und ich bei einem kühlen Bier davor saßen. Außer einem kleinen Licht auf unserem Campingtisch hatten wir keine Lampe und saßen zunächst quasi im Stockdunklen. Als es neben mir zu rascheln anfing, leuchtete ich mit der Taschenlampe dorthin und sah das Känguru - direkt neben mir! Aufregend!
Wir haben dem Känguru dann ein Schälchen Wasser hingestellt, welches wir noch etwa 10 Mal nachfüllten, so durstig war es. Danach ist es verschwunden ... Auch wenn wilde Tiere wild bleiben sollen, war das ein schönes Erlebnis.

 
Vielen Dank für die rege Teilnahme an unserem Leserfotowettbewerb! Wir freuen uns immer, wenn Sie Ihre Erlebnisse mit uns teilen!

 

 

Gewinnerfoto: Wasserfälle in Down Under

Haben Sie nicht auch Lust, sich sofort alle Kleider vom Leib zu reißen und in das Wasser zu springen, unter den Wasserfall zu schwimmen und das massierende Geplätscher auf den Nacken zu spüren!? Ein herrliches Foto hat uns da unsere Leserin Rebecca Enders geschickt. Vielen Dank! Aufgenommen wurde das Bild übrigens im Litchfield Nationalpark.
 
Wasserfälle aus dem mittleren Norden Australiens sind bei Ihnen sehr beliebt. Doch auch die Russel Falls aus dem Mt. Field Nationalpark aus Tasmanien und die Millaa Millaa Falls in Queensland haben es Ihnen angetan.
 
Vielen Dank für die rege Teilnahme an unserem Leserfotowettbewerb! Wir freuen uns immer, wenn Sie Ihre Erlebnisse mit uns teilen!

 

 

Gewinnerfoto: Lieblingsbild Western Australia

Eine Reise durch Western Australia lohnt sich! Das beweisen die schönen Einsendungen Ihrer Lieblingsbilder aus dem größten Bundesstaat Australiens. Ob am Strand, zwischen den Felsen oder mittem im Outback - alles war dabei.
 
Unter allen Einsendungen hat uns besonders gut das Foto von Anke Meider gefallen, zu dem sie schrieb:
 
"Mein Lieblingsbild aus WA, entstanden im Dezember 2014. Unsere Kinder (2 und 4) fanden den Sand bei den Pinnacles besonders backtauglich, also wurden schnell die Eimer und Förmchen geholt und wir mussten einen Sandspielstop einlegen. Auch die anderen Besucher der Pinnacles fanden das total witzig."
 
Vielen Dank, dass Sie Ihre Erinnerungen mit uns teilen!

 

 

Gewinnerfoto: Verkehrmittel Down Under

Vielen Dank für die Zusendung Ihrer guten Tipps und schönen Fotos zu unserem Leserwettbewerb!
 
Es stellte sich heraus, dass unsere meisten Leser am liebsten mit Campern (in ganz unterschiedlichen Größen) in Australien unterwegs sind. Kein Wunder, kann man doch die absolute Freiheit spüren, wenn man hinfahren kann, wohin man möchte, und gleich sein Koch- und Schlafplatz dabei hat.
 
Unter allen Einsendungen hat uns besonders gut das Foto von Spalti gefallen, der seinen Camper schön in Szene gesetzt hat.

 

 

Gewinnerfoto: Kunst

Dass Kunst in Australien eine große Rolle spielt, haben Ihre eingesendeten Fotos sehr gut bewiesen. Überall findet sich das ein oder andere Kunstwerk. Aber auch in vielen Reisenden schlummern Künstler, die beispielsweise ihrer Fantasie in Strandskulpturen freien Lauf lassen.
 
Unter allen Einsendungen brachte uns dieses Bild von Margit Jacob besonders zum Lachen - und wurde daher zum Leserfoto des Monats gewählt!
 
Vielen Dank an alle Teilnehmer!
 
 
Bild: Margit Jacob

 

 

Gewinnerfoto: Sonnenuntergang

Wir suchten Ihre schönsten Sonnenuntergangsbilder und erhielten unglaublich viele tolle Fotos. Auf den meisten Bildern brennt der australische Himmel in den schönsten Rottönen! Das ist besonders jetzt in der Weihnachtszeit schön anzusehen.
 
Nun sind Sie auf die weiteren Einsendungen neugierig geworden? Dann besuchen Sie uns regelmäßig auf unserer Facebookseite, wo wir in der nächsten Zeit viele Sonnenuntergangsbilder zeigen werden.
 
Dort werden Sie natürlich auch unser Gewinner-Leserfoto finden: Uschi Dietmar erlebte diesen herrlichen Sonnenuntergang in Wilsons Promontory.

Herzlichen Dank für alle Einsendungen!
 
 
Bild: Uschi Dietmar

 

 

Gewinnerfoto: IHR Wahrzeichen Australien

Vielen Dank für Ihre zahlreiche Teilnahme an unseren Leserwettbewerben! Wir sind von Ihren Geschichten und Fotos ganz begeistert. Deshalb fällt uns die Entscheidung des Gewinners immer ziemlich schwer. Und so freuen wir uns, Ihnen einen Teil der Einsendungen auch auf unserer Facebookseite zeigen zu können.
 
Aber jetzt zu dem schönen Gewinnerbild, das uns Edward Ogroske geschickt hat. Dazu schrieb er:
 
"Eines der markanten Wahrzeichen Australiens sind für mich die beeindruckenden und weltweit einmaligen "Beehives" im Purnululu Nationalpark in Westaustralien. Lohnenswert sind in jedem Fall zwei Perspektiven, die des Wanderes bei der sich die Details erschließen und die aus der Luft zur Übersicht."
 
Herzlichen Dank, dass Sie Ihre Erlebnisse mit uns teilen und Ihre Geheimtipps verraten!
 
 
Bild: Edward Ogroske

 

 

Geheimtipp: Eis essen

Am anderen Ende der Welt hat der Frühling begonnen und somit auch die Eis-Saison! Wie gut, dass Sie so viele schöne Eisdielen und Eissorten Down Under entdeckt haben. Allen zukünftigen Neuseelandreisenden wollen wir Noras Tipp ans Herz legen, die ihren Lieblingseisladen in Hastings gefunden hat:

 

"Auf meiner Reise durch Neuseeland wurde mir das Eis von Rush Munro's empfohlen und als ich selbst in Hastings war, musste ich deren Eis dann natürlich probieren. Vielen Sorten sind sehr neuseelandtypisch, wie zum Beispiel Hockey Pokey oder Cookie & Cream. Ich habe Double Chocolate Chip und natürlich Manuka Honig probiert - super lecker!!! Am liebsten hätte ich mir etwas eingepackt und mit nach Hause genommen :)"

 

 

Vielen Dank für alle Einsendungen! Auf unserer Facebookseite werden wir Ihre anderen Tipps und Eis-essen-Erlebnisse aus Down Under vorstellen.

 

 

Gewinnerfoto: Kurioses, Skurriles und Merkwürdiges aus Down Under

Vielen, vielen Dank für Ihre Zusendungen zu unserem letzten Leserwettbewerb. Es ist schon erstaunlich, was es alles für skurille Dinge in Australien und Neuseeland gibt! Allein ihre Kreativität in der Namenswahl vieler Orte und Plätze ist bemerkenswert. Wussten Sie etwa, dass es den Ort Balla Balla in Western Australia gibt? Oder Terry Hie Hie in New South Wales? Ganz zu schweigen von den vielen Städtenamen, die einen Aborigine-Ursprung haben und für den Europäer oft nur schwer les- und aussprechbar sind. Am besten hat uns aber gefallen, dass auch viele deutsche Städtenamen down under vorkommen, wie etwa Carlsruhe in der Nähe von Melbourne.

 

Bild: Green jug

 

 

Gewinnerfoto: Australische Tiere

Vielen Dank für all Ihre Einsendungen. Hier präsentieren wir Ihnen das Gewinnerfoto zum Thema Australische Tiere:

 

tl_files/fM_k0006/images/Newsletter_No._77/Kerstin_Moradi_magpie_zw.Darwin_Adelaide.jpg

 

Kerstin Moradi machte den tollen Schnappschuss eines Magpies. Sie erzählte uns, dass sie diesen Flötenvogel irgendwo im Zentrum Australiens getroffen habe. Er hatte sich gerade etwas Brot und Wurst von ihrem Frühstücksteller stibitzt. Eine wunderbare Aufnahme!

 

Vielen Dank, Kerstin Moradi, für Ihre Einsendung!