Neuigkeiten

10.11.2017 06:02

Remembrance Day in Australien

Der 11. November ist in Australien ein besonderer Tag. Anders als in Deutschland, wo an diesem Tag um 11:11 Uhr die fünfte Jahreszeit beginnt, steht Down Under um 11 Uhr für zwei Minuten still.

Weiterlesen …

27.08.2017 08:02

Veranstaltungstipp: Standpunkte! Neue Werke von Tjala Arts

Das Kunstzentrum Tjala Arts wurde zwar erst Anfang dieses Jahrtausends in den Western APY Lands in Südaustralien gegründet, zählt aber mittlerweile zu einem der erfolgreichsten des ganzen Kontinent

Weiterlesen …

Sydney-Blog

06.11.2017 09:41 von Barbara Barkhausen

Australiens Heiligtum - der Uluru - wird gesperrt

Australien verbietet den Aufstieg zum Uluru: Jahrzehntelang hatte man darüber debattiert, dutzende Menschen haben beim Klettern ihr Leben verloren. Ab 2019 soll das Heiligtum der Aborigines nun nicht mehr gestört werden. Ein Gremium begründete das Verbot damit, dass der Uluru „kein Spielplatz oder Freizeitpark wie Disneyland“ sei.

Weiterlesen …

23.10.2017 11:04 von Barbara Barkhausen

Mit 103 Jahren täglich zur Arbeit

David Goodall ist Australiens ältester Wissenschaftler. Der Botaniker arbeitet nach wie vor an einer australischen Universität, und das obwohl er seit Jahrzehnten nicht mehr bezahlt wird. Allerdings gönnt sich der 103-Jährige ein Drei-Tage-Wochenende. Als die Universität ihn vor einem Jahr in den Ruhestand zwingen wollte, kämpfte er um seinen Job – und gewann.

Weiterlesen …

Bildung Down Under

01.10.2015 10:48 von Torben Brinkema

Australische Unis planen für die Zukunft

Fit für die Zukunft: Im schottischen Glasgow trafen sich Mitte September rund 5.000 Hochschulvertreter aus 90 Ländern.

Weiterlesen …

11.08.2015 12:39 von Redaktion

Mehr Erfolg in der Forschung ist gewünscht

Die Regierung Australiens wünscht sich, dass die Forschung an ihren Universitäten einen größeren Erfolg einfährt.

Weiterlesen …

Australien ist heiß, heißer, am heißesten!

14.06.2014 08:09 von Redaktion

Bild: Charles Gallagher

Ja, das stimmt. Aber es gibt auch Orte, in denen die Außentemperatur unter 20 Grad Celsius gerät. Das werden Sie merken, wenn Sie sich zwischen Juni und August in den südlicheren Regionen aufhalten.

 

Südwestlich von Canberra beispielsweise liegt das schöne Corin Forest Mountain Resort, nähe Tidbinbilla, wo es bis zu Minus acht Grad Celsius kalt werden kann. Setzen Sie also ruhig Ihre Wintermütze auf, wenn Sie den 2.500 Quadratkilometer großen Park erkunden, eine Schneeballschlacht veranstalten oder die kilometerlange Rodelbahn hinabfahren. Und ja, das alles im echten Schnee! Und falls Frau Holle einmal müde geworden ist, wird eben die Schneemaschine zur Hilfe eingesetzt. Somit ist der herrlichste Winterspaß auch auf dem Fünften Kontinent garantiert. Und auch wie in anderen Skigebieten dieser Welt können Sie es sich – nachdem Sie sich im Schnee ausgepowert haben – mit einer heißen Schokolade vor dem Kamin so richtig gemütlich machen!

 

Übrigens lohnt es sich auch, den Park im Sommer zu besuchen und die verschiedenen Wanderwege ohne Schnee zu erkunden!

 

Corin Forest Mountain Retreat. Corin Dam Road, Tidbinbilla Range, ACT.

Zurück