Sydney-Blog

24.05.2016 09:22 von Barbara Barkhausen

Ein Toaster als Protest

Australier haben eine Schwäche für den sogenannten „Underdog“.

Weiterlesen …

10.05.2016 09:22 von Barbara Barkhausen

Witzige Aktion aus Neuseeland: Ein Polizeivideo löst weltweites Tanzfieber aus

Die neuseeländische Polizei sucht Nachwuchs. Statt einer langweiligen Stellenanzeige tanzen die Beamten die sogenannte „Running-Man-Challenge” und fordern andere Polizeistationen rund um den Globus auf, es ihnen gleich zu tun. Die Reaktion ist überwältigend.

Weiterlesen …

Bildung Down Under

01.10.2015 10:48 von Torben Brinkema

Australische Unis planen für die Zukunft

Fit für die Zukunft: Im schottischen Glasgow trafen sich Mitte September rund 5.000 Hochschulvertreter aus 90 Ländern.

Weiterlesen …

11.08.2015 12:39 von Redaktion

Mehr Erfolg in der Forschung ist gewünscht

Die Regierung Australiens wünscht sich, dass die Forschung an ihren Universitäten einen größeren Erfolg einfährt.

Weiterlesen …

Victoria

Mit nicht einmal 240.000 Quadratkilometer Fläche gehört Victoria zu den kleinsten der Bundestaaten des Roten Kontinents. Und trotzdem findet man hier eine faszinierende Vielfalt an Naturgebieten, Tieren und Kulturangeboten. Darum sind auch Musik-, Theater-, Film- und Mode-Enthusiasten in und um Victorias Hauptstadt Melbourne zuhause. Neben einer unglaublich großen Auswahl kulinarischer Spezialitäten findet hier auch jeder seinen Lieblingssport. In Melbourne leben schließlich nicht ohne Grund die sportlichsten Aussies: Von der Formel 1 über die Australian Open bis zum Melbourne Cup - bei den größten Sportevents der Welt kann man hier die Leidenschaft der Wettstreiter und Zuschauer hautnah erleben!

 

Direkt vor Melbournes Haustür liegt auch die weltberühmte Great Ocean Road mit atemberaubenden Sandsteinküsten, Eukalyptusbäumen voller Koalas und dem Meer immer direkt neben sich. Victoria bietet naturbelassene Nationalparks von unglaublicher Schönheit. Ein Drittel aller Nationalparks Australiens quetschen sich in den kleinen Bundesstaat. Wie wäre es also mit einer Bootsfahrt entlang des berühmten Murray, einem Campingaufenthalt im Croajingolong Nationalpark oder einer Wanderung in der vollkommenen Wildnis des Snowy River Nationalparks?! In manchen Gegenden Victorias wirken die trockenen Waldregionen sogar ziemlich europäisch.

 

Kein Wunder, dass sich die meisten Auswanderer hier ansiedeln: Victoria bietet so viel, da braucht es eben viel Zeit, um alles zu erkunden.

 

 

Bild: Ddenbenn