Neuigkeiten

23.08.2017 15:15

Zahlreiche Outback-Events finden in den kommenden Monaten statt

Yabbi- und Plumpsklo-Rennen, Bullen- und Pferdereiten im Outback, Zäune ohne Hilfsmittel bauen, Live-Musik und Straßenmärkte - bei den Events, die in den kommenden Monaten in Queensland stattfinden, ist für jeden etwas dabei!

Weiterlesen …

Sydney-Blog

22.08.2017 14:34 von Barbara Barkhausen

Melbournes verflixtes siebte Mal

Zum siebten Mal in Folge ist Melbourne zur lebenswertesten Stadt der Welt gekürt worden. Den Politikern macht das Laune, doch die Einheimischen widersprechen der Schönmalerei zumindest in Teilen.

Weiterlesen …

14.08.2017 09:42 von Barbara Barkhausen

Protest in Sydney gegen Wohnungsnot

Vergangenes Wochenende habe ich bei Obdachlosen verbracht, die mitten in der Innenstadt Sydneys eine Art Zeltlager aufgebaut haben. Ihre Situation hat mich sehr berührt – die Probleme sind nicht einfach zu lösen, da für jeden individuell anders und oftmals mehrschichtig.

Weiterlesen …

Bildung Down Under

01.10.2015 10:48 von Torben Brinkema

Australische Unis planen für die Zukunft

Fit für die Zukunft: Im schottischen Glasgow trafen sich Mitte September rund 5.000 Hochschulvertreter aus 90 Ländern.

Weiterlesen …

11.08.2015 12:39 von Redaktion

Mehr Erfolg in der Forschung ist gewünscht

Die Regierung Australiens wünscht sich, dass die Forschung an ihren Universitäten einen größeren Erfolg einfährt.

Weiterlesen …

Western Australia - Ungeahnte Weiten und fantastische Sightseeing-Spots

Weites Land, wenige Menschen. Einsame und kilometerweite Strände nahe Esperance, quirlige Tiere wie der Numbat, beeindruckende Pflanzen wie die Mulga Akaziengewächse. Der Westen des Roten Kontinents bietet fantastische Abendteuer und Lebendigkeit auf eine ganz einzigartige Weise.
 
Der größte Bundesstaat Australiens deckt ein Drittel des gesamten Festlandes ab. Kaum anderswo können Sie stundenlang mit dem Auto einfach nur geradeaus fahren und die Weite des Landes genießen - ohne, dass Sie am nächsten Sightseeing-Ziel ankommen. Nicht umsonst hat der Aussie aus Western Australia seine ganz eigene und für uns merkwürdige Einstellung gegenüber riesigen Distanzen.
 
Das weite und manchmal ziemlich herausfordernde Gelände schreckt manche Touristen ab. Sie besuchen lieber die Ostküste, an der die Hauptattraktionen doch recht bequem zu erreichen sind. Aber Western Australia ist wirklich sehenswert: Auf mehr als 2,5 Millionen Quadratkilometern erleben Sie hier die unterschiedlichsten Ausprägungen atemberaubender Natur. Der Südwesten des Bundesstaates ist von Wäldern und lebendigen Weinregionen geprägt. Ein extremer Gegensatz dazu ist der schroffe Norden, in dem sich die felsigen Kimberleys erstrecken. Ganz in der Nähe liegt die Region Pilbara, die vor allem für ihre blühende Aborigine-Kultur bekannt ist. Neben den berühmten Bungle Bungle und Karijini Nationalparks bietet Western Australia alles, was das Reiseherz begehrt: Überwältigende Wüstenlandschaften, bunte Riffe wie das Ningaloo Reef oder fantastische Plätze wie Shark Bay, Wave Rock und die Pinnacles.
 
Im Südwesten des Bundesstaates liegt die Hauptstadt Perth. Hier können Sie das Stadtleben as it's best erkunden und sehen so viele Menschen wie nirgendwo anders im Westen des Kontinentes. Mit rund 1,7 Millionen Einwohnern leben in der Region Perth/Fremantle mehr als zwei Drittel der gesamten Einwohner des westlichen Bundesstaates!

Bungle Bungle im Purnululu-Nationalpark